Zufallsverfahren im Kunstunterricht Fachbuch

Zufallsverfahren im Kunstunterricht Fachbuch

"Happy Accident" ist eine treffende Bezeichnung für die motivierende Ausgangssituation bei diesen Zufallsverfahren. Mit einem spielerischen, ungeplanten Beginn setzen Sie den Ausgangspunkt für schöpferisches Assoziieren und Fantasieren! So gelangt wirklich jede...
21,40 €
*inklusive 19% bzw. 7% MwSt,
ggf. zuzüglich Versandkosten.
Keine Bewertungen
Verlag Auer Verlag Auer Verlag Auer
Zufallsverfahren im Kunstunterricht Fachbuch
21,40 €
Bestell-Nr. 97096
Auf Lager.
21,40 €*

"Happy Accident" ist eine treffende Bezeichnung für die motivierende Ausgangssituation bei diesen Zufallsverfahren. Mit einem spielerischen, ungeplanten Beginn setzen Sie den Ausgangspunkt für schöpferisches Assoziieren und Fantasieren! So gelangt wirklich jeder Schüler zu überraschenden und sehr differenzierten Lösungen. Ausgangspunkt eines jedes Projektes ist zwar der Zufall, das Bild wird dann aber auf „klassische"" Weise (Malen, Collagen, Grafik) fertig gestellt. Die Schüler wenden also bereits Gelerntes an und stellen es in einen neuen Zusammenhang. Jedes Projekt ist gleich aufgebaut: Auf einer Lehrerinformations-seite sind die wichtigsten Angaben und Tipps übersichtlich zusammengestellt. Die detaillierten Arbeitsschritte auf den nachfolgenden Arbeitsblättern sind so konzipiert, dass die Schüler weitgehend selbstständig arbeiten können. Skizzen-Vorlagen dienen im Buch Zufallsverfahren im Kunstunterricht zur Veranschaulichung und farbige Bildbeispiele geben Anregungen für eigene Ideen. Von Gerlinde Blahak. 72 Seiten, mit farbigen Abb., Format DIN A4. Kartoniert. Sekundarstufe.

Bewertungen zu diesem Artikel
Es liegen keine Bewertungen zu diesem Artikel vor.
Sie müssen angemeldet sein, um eine Bewertung zu diesem Artikel abgeben zu können.
* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten