Das Töpfern und Modellieren ist wohl das älteste Kunsthandwerk in der Menschheitsgeschichte. Die ersten Keramikfiguren entstanden bereits vor 24.000 Jahren. Die ältesten entdeckten getöpferten Gefäße entstanden vor etwa 19.000 bis 20.000 Jahren. 4000 Jahre vor Christus kam es mit der revolutionären Erfindung der schnelldrehenden Töpferscheibe zu den ersten Produktionen von Massenware.

Heute kommt Töpfern und Modellieren in vielen unterschiedlichen Bereichen zum Einsatz

  • In der bildenden Kunst
  • In therapeutischen Einrichtungen
  • In Krankenhäusern/Reha-Zentren
  • In Schulen/Kindergärten
  • Im Hobbybereich

Plastische Arbeiten sind zudem ein ideales Hilfsmittel, um sich mit schwierigen Themen zu befassen und Emotionen und Erfahrungen zu verarbeiten. Aus diesem Grund wird das  Töpfern und Modellieren häufig in therapeutischen Einrichtungen eingesetzt. Diese kreative Ausdrucksform kann verschiedene Kräfte und Themen hervorrufen und emotionale Zugänge eröffnen.

Auch in Krankenhäusern und Rehabilitationszentren wird die Freude beim Töpfern und Modellieren, am Gestalten, Formen und der gemeinsamen kreativen Arbeit genutzt, um grob- und feinmotorische Funktionen wieder herzustellen und Ausdauer, Aufmerksamkeit und Konzentration zu trainieren.

Unsere Rubriken für Modellieren und Töpfern in der Übersicht

  • Abformmassen
  • Brennhilfsmittel
  • Brennöfen
  • Gießformen
  • Gießharz
  • Gießmassen
  • Gips / Gipsbinden
  • Keramikglasuren
  • Keramikfarben
  • Keramikpinsel
  • Knete
  • Modellierwerkzeuge
  • Modelliermassen
  • Modellier Zubehör
  • Tonmassen
  • Töpferscheiben
  • Email / Emaille
  • Bücher

Schulen und Kindergärten nutzen das Töpfern und Modellieren für die pädagogische und therapeutische Arbeit. Sowohl die Kunstpädagogik als auch die Erlebnispädagogik fördern das Töpfern und Modellieren, um die Freude am Formen und Gestalten und damit auch die Fantasie der Kinder anzuregen.

Töpfern und Modellieren sind wunderbare und vielseitige Hobbys. Unsere Auswahl an Produkten für das Töpfern und Modellieren lässt keine Wünsche offen:

  • ein individuelles Türschild
  • liebevoll gestaltete Geschenke für die Großeltern
  • selbstgeformte Gartendeko und Wohnaccessoires
  • ein eigenes Teeservice
  • u.v.m.