Hahnemühle Skizzenblock "Nostalgie"

HAHNEMÜHLE Skizzenblock "Nostalgie" ist ein Block mit schwerem, säurefreiem und alterungsbeständigem Zeichenpapier. Der HAHNEMÜHLE Zeichenblock hat angenehmen Griffigkeit. Block mit 50 Blatt. – Preis pro Block. Mehr
inklusive 19% bzw. 7% MwSt,
ggf. zuzüglich Versandkosten.

Block mit 25 Blatt

Bestell-Nr. 16839 
Auf Lager.
Format
59,4 cm x 84,1 cm, DIN A1
Grammatur
190 g/m²
Körnung (Papier)
fein
39,18 €
-
+

Block mit 50 Blatt

Bestell-Nr. 16836 
Auf Lager.
Format
21 cm x 29,7 cm, DIN A4
Grammatur
190 g/m²
Körnung (Papier)
fein
10,39 €
-
+

Bestell-Nr. 16837 
Auf Lager.
Format
29,7 cm x 42 cm, DIN A3
Grammatur
190 g/m²
Körnung (Papier)
fein
19,68 €
-
+

Bestell-Nr. 16838 
Auf Lager.
Format
42 cm x 59,4 cm, DIN A2
Grammatur
190 g/m²
Körnung (Papier)
fein
38,32 €
-
+

HAHNEMÜHLE Skizzenblock "Nostalgie" ist ein Block mit schwerem, säurefreiem und alterungsbeständigem Zeichenpapier. Der HAHNEMÜHLE Zeichenblock hat angenehmen Griffigkeit. Die Hahnemühle Skizzenblöcke haben 50 Blatt und sind in vielen Formaten lieferbar. – Preis pro Block.

HAHNEMÜHLE Skizzenblock "Nostalgie" – das Wichtigste auf einen Blick:

  • Extrastarkes Zeichenpapier mit feiner Körnung
  • Flächengewicht von 190 g/m²
  • Naturweißer Zeichenblock
  • Deckel aus bedrucktem Karton, Unterseite aus Pappe
  • kopfgeleimt
  • säurefrei und höchst alterungsbeständig
  • gewährleistet guten Farbabrieb für feine Linienführung
  • für Anfänger und Fortgeschrittene

HAHNEMÜHLE Skizzen-Block "Nostalgie" ist ideal für:

  • Bleistifte
  • Kohle
  • Rötel
  • Wachs- und Ölpastellkreiden
  • Pastelle
  • Tempera
  • Gouache
  • Acryl
Kunden kauften auch diese Artikel
ab  5,14 €
0,10 l | 1 l: 51,40 €
ab  9,81 €
0,09 l | 1 l: 115,41 €
ab  7,03 €
0,20 l | 1 l: 35,15 €
-20%
7,42 € 9,28 €
0,40 l | 1 l: 18,55 €
ab  3,12 €
50 m | 1 m: 0,06 €
Bewertungen zu diesem Artikel
Nina
Tolles Papier für Farbstifte. Durch die glatte Oberfläche lassen sich die Farben perfekt verblenden.
Irina
Sehr schöne Farbe, helles elfenbein. Das nimmt den Bleistiftzeichnungen die unnahbare Kälte und lässt sie leicht vergilbt und somit "antik" wirken. Die Oberfläche ist sehr glatt, irgendwo zwischen gewöhnlichem Skizzenpapier und Bristol, sehr angenehm. Es lässt sich öfters radieren ohne zu fusseln. Wer eine ausgeprägte Textur für Pastell oder Kohle sucht, sollte sich andere Zeichenpapiere anschauen. Dieses Papier ist für sehr feine Grafitübergänge oder schöne Linien mit Tusche oder Finelinern geeignet.
Anton
Man muss schon sagen, dass das Papier dieses Blockes mit seinen 190g/m² schon zu den schwereren Skizzen- und auch Zeichenpapieren gehört. Den Preis halte ich angemessen für 50 Blatt und der noch leicht natürliche Weißton macht auf mich persönlich einen guten Eindruck. Das ist aber vermutlich reine Geschmacksache. Ja, natürlich können 190g nicht jeden zufrieden stimmen, aber es knickt nicht so schnell, wenn man es richtig lagert und auch für gute Zeichnungen oder Pastelle ist es durchaus geeignet. Bei wässrigen Techniken bin ich mir nicht ganz sicher, da noch nicht ausprobiert. Linoldruck und Monotypie haben bei mir aber auch super geklappt. Die Hahnemühle Papiere finde ich eigentlich generell ganz gut. Auch was Aspekte wie Langlebigkeit angeht. kann ich jedem ans Herz legen.

Eine Sache noch. Anfänger können dieses Papier natürlich auch ausprobieren, jedoch würde ich hier eher zu leichterem Papier in größeren Blöcken tendieren, da man so eher angeregt ist, zu experimentieren/herumzuprobieren und nicht auf die Blätteranzahl achten muss :)
Walburga
Dieses Papier benutze ich für Bleistiftzeichnungen, aber auch für Zeichnungen mit Polychromos. Es lassen sich problemlos viele Farbschichten übereinander legen. Mir gefällt die glatte Oberfläche und das es nicht hartweiss ist. Die Grammatur könnte hôher sein.
Jutta
Sehr schönes Papier für meine Pastellbilder, vor allem wegen der Farbe. Etwas mehr Grammatur wäre schön, aber für diesen Preis nicht zu haben.
Petra
Super Papier! Es ist sehr glatt, was bei Bleistiftzeichnungen sehr weiche Übergänge ermöglicht. Buntstifte lassen sich gut verblenden und ausreichend schichten. Das Papier hat eine gute Qualität da säurefrei und alterungsbeständig. Zu beachten ist, dass das Papier nicht hochweiss ist. Das fällt aber erst bei direktem Vergleich zu anderem Papier auf.
Angela
Viele Künstler verwenden dieses Papier für Bleistift- und Farbstiftzeichnungen. Für Bleistift finde ich es in Ordnung, obwohl zu erwähnen gilt, dass es ein Skizzenpapier ist und nicht mehr. Mir ist die Grammatur etwas wenig. Es ist zwar etwas fester als andere Skizzenpapiere, aber wenn man Zeichnungen auf Wunsch anfertigt, würde ich doch eher qualitativ höheres verwenden. Man sollte grundsätzlich beim Papier nicht sparsam sein, denn bei Farbstiften achtet man auch auf die Qualität.
inklusive 19% bzw. 7% MwSt, ggf. zuzüglich Versandkosten. © 2024 kreativ.de Hobby-Versand GmbH