Auswahl verfeinern
Urban Sketching

Urban Sketching

Urban Sketching

Weltweite haben sich Künstlern gefunden, die vor Ort die Städte, Orte und Dörfer zeichnen, in denen sie leben oder zu denen sie reisen. Motto der Urban Sketchers ist „Wir zeigen die Welt, Zeichnung für Zeichnung!“ Diese einfache Idee des Urban Sketching ist Antrieb der Urban Sketchers. Sie zeichnen die Welt und teilen die entstandenen Arbeiten sowie die damit verbundenen Aktivitäten in Blogs und soziale Netzwerke.

Urban Sketching – Was ist das?

  • Urban Sketching – der neue Trend der Kreativ-Szene
  • Urban Sketching ist ideal für alle, die es lieben, die Städte zu zeichnen, in denen sie leben oder die sie besuchen.
  • Urban Sketcher zeichnen immer vor Ort.
  • Urban Sketching ist nicht das Abzeichnen vom Foto.
  • Die Skizze soll das Wesentliche hervorheben.
  • Ziel ist nicht der Fotorealismus.
  • Jede Skizze ist eine Geschichte.
  • Beim Urban Sketching geht es eher darum, Eindrücke der Stadt als ländliches Leben zu zeichnen.
  • Urban Sketcher tauschen sich später online in sozialen Netzwerken über ihre Bilder aus.
  • In Foren werden Tricks ausgetauscht und neue Fans gefunden
  • Viele Menschen weltweit sind begeistert von Urban Sketching. Auch in Deutschland wächst die Community  der Urban Sketchers ständig. 

 

Urban Sketching – Was verbindet die immer weiter wachsende Gemeinschaft der Urban Sketchers?

Die Urban Sketchers-Bewegung wurde 2007 in Seattle von Gabriel Campanario ins Leben gerufen und umfasst mittlerweile Tausende von Künstlern aus aller Welt. Das Urban Sketchers Manifest wurde in zahlreiche Sprachen übersetzt und stellt für das lose Netzwerk lokaler, regionaler und nationaler Urban Sketching-Gemeinschaften eine verbindende Orientierung dar.

Das Manifest von Urban Sketchers

  1. Wir zeichnen vor Ort, drinnen oder draußen, nach direkter Beobachtung.
  2. Unsere Zeichnungen erzählen die Geschichte unserer Umgebung, der Orte an denen wir leben oder zu denen wir reisen.
  3. Unsere Zeichnungen sind einen Aufzeichnung der Zeit und des Ortes.
  4. Wir bezeugen unsere Umwelt wahrhaftig.
  5. Wir benutzen alle Arten von Medien.
  6. Wir unterstützen einander und zeichnen zusammen.
  7. Wir veröffentlichen unsere Zeichnungen online.
  8. Wir zeigen die Welt, Zeichnung für Zeichnung.

Urban Sketching - Ausrüstung um unterwegs zu Zeichnen

 

Was benötigen Urban Sketcher?

Bei kreativ.de finden sie eine riesige Auswahl an Materialien, welche man als Urban Sketcher nutzt. Man muss bedenken, dass Urban Sketching eine Technik im Freien ist. Eine auf das Wesentliche reduzierte Grundausstattung, die man jederzeit mit sich herumtragen kann, ist deshalb die Basis eines Urban Sketchers.

  • Ideen + Inspirationen

Wir bieten Ihnen viele Anleitungsbücher zum Thema „Urban Sketching. Besonders Das Workbook - Ein Jahr Urban Sketching von Jens Hübner möchten wir ihnen ans Herz legen. Jens Hübner ist ein Vorreiter der deutschen Urban Sketching-Szene. In 25 angeleiteten Übungen erfahren Urban Sketching-Begeisterte Tipps und Tricks vom Zeichenprofi Jens Hübner.

  • Skizzenbuch + Papier

Hier empfiehlt sich nicht zu dünnes glattes Zeichenpapier, das sich in erster Linie für trockene Techniken wie Bleistift, aber auch Fineliner eignet. Es sollte aber saugfähig genug sein, um auch Kolorierung  mit Aquarellfarben oder wasserlöslichen Stiften zu ermöglichen. Sehr gut geeignet sind die HAHNEMÜHLE D&S Skizzenbücher.

  • Marker

Als besonders geeignet hat sich hier der FABER-CASTELL PITT® artist pen  herausgestellt.  Die                            Tuschestifte im Set sind ideal für unterwegs. Den Pitt artist Pen gibt es in vielen Stärken, Spitzenformen und Farben.

  • Zeichenstifte

Zeichenstifte zum Skizzieren führen wir von vielen namhaften Firmen. Sie werden sicher das Passende finden. Klassiker unter den Bleistiften schlechthin ist der FABER-CASTELL CASTELL® 9000 Bleistift. Diesen führen wir von 8B bis 6H und natürlich auch im Set. Er ist der optimale Stift für Urban Sketching.

  • Aquarellfarbe

Aquarellfarben sind wunderbar für nachträgliches Kolorieren oder Aquarellhintergründe geeignet. Hier sind besonders kleine kompakte Aquarellkästen geeignet. Zum Beispiel der Aquarellkasten SCHMINCKE HORADAM® Feinste Künstler Aquarellfarben mit 12 halbe Näpfchen. Er ist perfekt für das Arbeiten im Freien.

  • Pinsel für unterwegs

In unserem Onlineshop finden Sie eine große Auswahl an Reisepinsel von verschiedenen Pinselherstellern. Gern genommen wird der DA VINCI Taschenpinsel der Serie 1503 aus edlem Rotmarderhaar.

Besonders beliebt bei Urban Sketchern sind sogenannte Wassertank-Pinsel. Hier ist der PENTEL® Aquash Brush Wasserpinsel unser Bestseller.

  • Fineliner

Finliner und Tuschestifte werden beim Urban Sketching für feine Linien und Konturen genutzt. Sie sind nach dem Trocknen permanent und können im Nachgang mit Aquarellfarben oder Aquarellstiften koloriert werden. Neben den Pitt artist Pen von Faber Castell sind die SAKURA® Pigma® Micron® Zeichenstifte ein besonderer Tipp.

  • Pinselstifte / Brushpen

Pinselstifte sind die perfekte Kombination aus Pinsel und Stift – ideal für Urban Sketching. Wir bieten Ihnen eine große Auswahl an Pinselstiften in Künstlerqualität. Hier unterscheiden wir Einweg- und Mehrwegstifte. Nachfüllbar ist der PENTEL® Color-Pinsel – praktisch mit Nachfüllpatronen.

 

  • Wasserlösliche Kreiden und Stifte

Aquarellstifte und wasserlösliche Kreiden können mit Wasser angelöst und aquarellartig vermalt werden. Dafür sind Wasserpinsel bestens geeignet. Wasservermalbare Kreiden in höchster Qualität sind die CARAN D'ACHE® NEOCOLOR® II Wachspastellstifte. Erhältlich als Einzelstifte und in verschiedenen Pastellkästen.

  • Radiergummi + Anspitzer

Ein Klassiker unter den Radiergummis ist der STAEDTLER® Mars plastic Radierer in Premiumqualität. Nahezu rückstandsfreies Radierergebnis, kein Abfärben der Radierer auf Papier sind die besonderen Eigenschaften des Radiergummis.

Bei Sketchern beliebt ist die FABER-CASTELL Doppelspitzdose SLEEVE – eine hochwertige, ergonomische Doppelspitzdose von FABER CASTELL mit Schutzhülle und Spänebehälter. Im geschlossenen Zustand wird so das Verschmutzen von Rucksack und Stiftetasche verhindert.

  • Kugelschreiber

Kunst mit Kuli von Matt Rota ist eine spannende Buchempfehlung.

Wer keine Lust auf teure und kompliziert zu beschaffende Materialien hat, der findet hier etwas ungewöhnliches Neues: nämlich Kunst mit dem Alltagsmedium Kugelschreiber. Sogar die Kombination von Kugelschreiber mit anderen Zeichenmaterialien und Farben wird hier erklärt.

Dank der anschaulichen Schritt-für-Schritt-Anleitungen gelingt der Einstieg auch Kuli-Anfänger-Künstlern reibungslos.