Acrylmedien

Echte Universaltalente: Die Marabu Mixed Media Acrylmedien. Die vielseitigen Helfer sind für ideal für Mixed Media und Art Journaling!

Marabu Mixed Media Acrylmedien sind:

  • lichtecht
  • wasserfest

Marabu Pluspunkt: Mit diesen Marabu Acrylmedien lassen sich echte Mixed Media Projekte um beliebig viele Effekte und mehrdimensionale Ebenen erweitern.

Marabu Mixed Media Techniken die begeistern!

Untergrund vorbereiten:

  • Deckende Marabu Acrylmedien auf porösen Flächen wie Papier oder Holz mithilfe eines Pinsels oder Malmessers auftragen. Der Malgrund ist damit optimal für den weiteren Farbauftrag vorbereitet.
  • Die Oberfläche ist dadurch verschlossen und es wird verhindert, dass sich Papier beim Art Journaling stark wellt oder Farbe in den Untergrund absackt. Dennoch bleibt der Malgrund schwach saugend für eine gute Haftung der Farbe.
  • Weiße Acrylmedien verleihen allen Farben eine besondere Leuchtkraft, schwarze hingegen lassen deckende Acrylfarben besonders herausstechen.

Mixed Media Collagieren:

  • Papiere wie Zeitungsausschnitte, Fotos, Bilder aus Zeitschriften oder Eintrittskarten lassen sich hervorragend in Mixed Media Kunstwerke einbinden! Ausgeschnitten oder zurechtgerissen unterstreichen diese den typischen Papiercharakter. Hervorragend geeignet sind auch Servietten (oberste Schicht) oder Decoupagepapiere in Kombination mit den Marabu Acrylmedien.
  • Den Untergrund mit Kleber bestreichen, Papiere auflegen und mithilfe eines Collage-Pinsels und weiterem Kleber nach außen hin glatt streichen. Dickere Papiere und schwerere Gegenstände werden mit einem breiteren Synthetikhaarpinsel oder einem Malmesser in Marabu Acrylmedien eingebettet.

Struktur-Spachteln:

  • Marabu Acrylmedien frei nach Wunsch mit dem Malmesser oder Pinsel auf den gewünschten Malgrund auftragen.
  • In mit dem Malmesser gespachtelte Flächen mit Effekt-Spachteln oder Modellierpinseln weitere Muster einziehen oder malen.

Marabu Mixed Media – Effekte durch verschiedene deckende Ebenen!

Abdecken:

  • Teilbereiche eines Bildes, die vielleicht nicht so sind, wie man es möchte, lassen sich mit deckenden Acrylmedien abdecken.
  • Im weiteren Verlauf gelingen interessante Marabu Mixed Media Effekte, da sich die anschließend auf den verschieden vorbereiteten Untergründen aufgetragenen Farben ganz unterschiedlich verhalten.

Zwischenschichten:

  • Mit verdünnten, hellen Acrylmedien lassen sich Zwischenschichten über das gesamte Bild oder über Teilbereiche legen. So scheint der Untergrund durch und es wird eine Art „Used-Look“ erzeugt. Es entsteht der gerne angewandte Schicht-Effekt der Mixed Media-Technik.
  • Acrylmedien können auf diese Weise auch Schriften und Farben in Ihrem Mixed Media Kunstwerk etwas weicher erscheinen lassen.
inklusive 19% bzw. 7% MwSt, ggf. zuzüglich Versandkosten. © 2021 kreativ.de Hobby-Versand GmbH