I LOVE ART Krepp-Klebeband

Ideal für Künstler-, Bastel- und Malerarbeiten im Innenbereich: Zahlreiche Materialien lassen sich einfach und schnell fixieren, markieren, maskieren, abdecken und zusammenkleben. Haftet optimal auf glatten und leicht rauen Untergründen. Mehr
50 m | 1 m: 0,04 €
inklusive 19% bzw. 7% MwSt,
ggf. zuzüglich Versandkosten.
 
19 mm x 50 m
Bestell-Nr. 44717
Nicht auf Lager.
  1,75 €
1 m: 0,04 €
Bitte benachrichtigen

 
30 mm x 50 m
Bestell-Nr. 44718
Nicht auf Lager.
  2,35 €
1 m: 0,05 €
Bitte benachrichtigen

 
50 mm x 50 m
Bestell-Nr. 44719
Nicht auf Lager.
  3,65 €
1 m: 0,07 €
Bitte benachrichtigen

Ideal zur Vorbereitung von Künstler-, Bastel- und Malerarbeiten im Innenbereich: Mit dem I LOVE ART Krepp-Klebeband lassen sich zahlreiche Materialien schnell und einfach fixieren, markieren, maskieren, abdecken und zusammenkleben. Haftet optimal auf glatten und leicht rauen Untergründen, wie z.B.

  • Maltuch
  • Aquarellpapier
  • Karton
  • Holz
  • Kunststoff
  • Metall
  • Glas
  • Tapete
  • Feinputz

Lässt sich anschließend leicht wieder ablösen. Eine Imprägnierung verhindert ein Durchweichen beim Übermalen.

Das I LOVE ART Krepp-Klebeband auf einen Blick:

  • Ideal für den Künstler-, Bastel- und Malerbereich
  • Imprägniert: weicht nicht durch und farbundurchlässig
  • Haftet gut auf den meisten Untergründen
  • 50 m Rollen
  • Erhältlich in verschiedenen Breiten
Bewertungen zu diesem Artikel
Das Kreppband ist leider nicht weiß wie abgebildet, sondern hat den typischen Gelbstich wie die günstigen 'Klassiker' dieser Klebebänder, und es riecht schrecklich.
Da es als neutrale, also weiße Basis für selbstbemalte Deko-Klebebänder gedacht war, ist es für mich unbrauchbar. Ein verhältnismäßig teurer Fehlgriff.
Ich benutze das Kreppband zum trockenen Aufziehen von Aquarellpapier (Baumwolle) in der 3 cm Stärke. Beim ersten Mal dachte ich, das kannst du vergessen. Es klebt viel zu stark und hat beim Abziehen das Probepapier kaputt gemacht. Trick: die abgemessenen Längen zuerst auf einen textilen Untergrund kleben, dann erst das Papier damit fixieren. 1 cm Rand / 2 cm auf den Untergrund. Bombenfest und beim vorsichtigen, nach außen abziehen bleibt das Papier heil.
Eigentlich nur drei Sterne für den Gebrauch mit Aquarellpaier, aber mit dem Trick hat es fünf Sterne verdient.
inklusive 19% bzw. 7% MwSt, ggf. zuzüglich Versandkosten. © 2021 kreativ.de Hobby-Versand GmbH