Hahnemühle Velour Pastellpapierblock

Hellweiß, ca. 260 g/qm, für Pastell- und Ölpastellkreiden. Ermöglicht einen maximalen Farbabrieb, auch bei harten Kreiden. Bewährte Qualität. Inhalt 10 Blatt. Mehr
inklusive 19% bzw. 7% MwSt,
ggf. zuzüglich Versandkosten.
Hahnemühle Velour Pastellpapierblock, 24 cm x 32 cm
Bestell-Nr. 16712
Auf Lager.
  18,13 €

Hahnemühle Velour Pastellpapierblock, 30 cm x 40 cm
Bestell-Nr. 16713
Auf Lager.
  29,68 €

Hahnemühle Velour Pastellpapierblock, 36 cm x 48 cm
Bestell-Nr. 16714
Auf Lager.
  33,52 €

Hellweiß, ca. 260 g/qm, für Pastell- und Ölpastellkreiden. Ermöglicht einen maximalen Farbabrieb, auch bei harten Kreiden. Bewährte Qualität. Inhalt 10 Blatt.

Bewertungen zu diesem Artikel
Ich liebe dieses Papier. Das Ergebnis hat einfach ein samtiges Aussehen, das man von keinem anderen Papier bekommt.
Leider kann man PanPastels darauf nur schwer benutzen, aber Pastellstifte (vor allem die von Caran d'ache) funktionieren wunderbar.

Mit Wasserfarben tönen kann man Velour nicht, es verliert seine weiche Textur. Deswegen wäre es schön, wenn man hier auch Blöcke mit farbigem Velour kaufen könnte.
Für mich das beste und schönste Papier für Pastell und Kohle. Die Samtoberfläche ist weltweit einzigartig und erlaubt körnungsfreie Striche, erstaunlich feine Details und vor allem eine beachtliche Farbtiefe. Man kann sich stückchenweise an das gewünschte Ergebnis rantasten und die Stifte brechen nicht. Tolle Ergänzung zum Pastelmat von Clairefontaine. Einziger Nachteil: Die Oberfläche ist wahnsinnig empfindlich. Jedes Fusselchen und Körnchen bleibt darauf haften. Man muss beim Arbeiten also sehr aufpassen und darf nur eine Plastikunterlage (z. B. eine Tüte) unter der Zeichenhand verwenden, um Reibung zu vermeiden. Denn was einmal drauf ist, bleibt drauf. Radieren kann man nicht. Dadurch muss man auch beim Vorzeichnen der Linien sehr behutsam sein. Lediglich mit einem Knetradierer lassen sich Striche abmildern. Mit diesem gehen auch Staubreste und Fremdkörper gut weg. Vorteil dieser haftenden Struktur: Fixieren ist unnötig.
Das Papier ist schneeweiß, was ich durchaus als Nachteil sehe. Wer nämlich wie ich falsch gesetzte Kohlestriche mit weißen Stiften übermalen will, sieht hinterher einen Gelbstich, weil weiße Farben nie schneeweiß sind, im Gegensatz zum Papier. Aber gut, das fällt nur bei entsprechenden Zeichnungen auf.
Auch die Dicke des Papiers könnte höher sein. Es ist eher labbrig und Knicke und Druckstellen sind leider viel zu schnell drin und gehen auch nicht mehr raus.
Das Papier erfordert eine geübte Hand, ist also nicht für Anfänger geeignet! Aber wer damit umgehen kann, erhält geniale Ergebnisse.
inklusive 19% bzw. 7% MwSt, ggf. zuzüglich Versandkosten. © 2021 kreativ.de Hobby-Versand GmbH