SCHMINCKE Aquarellfirnis

SCHMINCKE Aquarellfirnis ist ein spezieller Alkoholfirnis für Wasserfarben und bietet einen dauerhaften Schutz der Aquarellbilder. Er vertieft die Farbtöne und macht das Papier transparenter.
7,29 €
*inklusive 19% bzw. 7% MwSt,
ggf. zuzüglich Versandkosten.
Keine Bewertungen
Schmincke Schmincke Schmincke
SCHMINCKE Aquarellfirnis 60-ml-Flasche
  7,29 €
GHS02 - Flamme GHS07 - Ausrufezeichen Gefahr
H225 H319 H336 EUH208-21
Bestell-Nr. 23554
Auf Lager.
60 ml
Grundpreis 100 ml: 12,15 €
  7,29 €*

Zeichenerklärung
GHS02 - Flamme
GHS02 - Flamme
GHS07 - Ausrufezeichen
GHS07 - Ausrufezeichen
H225 Flüssigkeit und Dampf leicht entzündbar.
H319 Verursacht schwere Augenreizung.
H336 Kann Schläfrigkeit und Benommenheit verursachen.
EUH208-21 Enthält Benzotriazol-Dervat. Kann allergische Reaktionen hervorrufen.

SCHMINCKE Aquarellfirnis dient der Schlussbehandlung von Aquarellbildern. Folgende Eigenschaften zeichnen den SCHMINCKE Aquarellfirnis aus:

  • Alkoholfirnis für technische Aquarellarbeiten
  • vertieft die Farbtonwerte
  • erhöht den Glanz
  • erhöht die Transparenz von Aquarellpapier
  • bilden einen Schutzfilm über dem fertigen Aquarell
  • trocknet seidenglänzend auf
  • enthält UV-Schutz, Alkohol und Polyvinylharz

SCHMINCKE Aquarellfirnis ist ein spezieller Firnis für Wasserfarben und bietet einen dauerhaften Schutz der Aquarellbilder. Er trocknet wasserfest auf und schützt somit auch vor maximaler Feuchtigkeit.

Schmincke Aquarellfirnis - Verarbeitungshinweise:

  • Schmincke Aquarellfirnis vor Gebrauch schütteln.
  • Schmincke Aquarellfirnis ist gebrauchsfertig eingestellt, kann aber bei Bedarf mit Alkohol (Ethanol) verdünnt werden.
  • Der Auftrag erfolgt mittels eines speziellen Zerstäubers (Fixativspritze).
  • Arbeitsgeräte direkt nach Gebrauch mit Alkohol (Ethanol) reinigen.
  • Schmincke Aquarellfirnis ist auf Basis „Alkohol“ und lässt sich nicht mit solchen auf Basis „Testbenzin“ mischen.
  • Glanzgrad des Films ist abhängig von der Saugfähigkeit des Untergrundes, der Maltechnik und der Schichtdicke des Firnisses.
  • Das Firnissen von relativ bindemittelarmen Malmaterialien wie Aquarell oder Gouache führt nicht selten zu einer nicht unwesentlichen Farbtonvertiefung. Die Arbeiten verlieren bei einem Zuviel an Firnis unter Umständen an „Leichtigkeit“. Auch kann Schmincke Aquarellfirnis Malgründe wie z.B. Papier transparenter machen.
  • Die übliche Schichtdicke des Firnisses hat keinen signifikanten Einfluss auf die UV-Beständigkeit der Malschicht. Wir empfehlen daher unbedingt von Beginn an mit hochwertigen, möglichst lichtechten Malfarben zu arbeiten.
  • Zum optimalen Schutz eines Aquarellbildes empfehlen wir zudem eine fachgerechte Rahmung hinter Spezialglas.
  • Gebinde nach Gebrauch sofort verschließen.
  • Kühl und trocken lagern.
  • Individuelle Vortests werden empfohlen.

Video - Schmincke Künstlerfarben Marke des Jahrhunderts 2016 (DE)

Bewertungen zu diesem Artikel
Es liegen keine Bewertungen zu diesem Artikel vor.
Sie müssen angemeldet sein, um eine Bewertung zu diesem Artikel abgeben zu können.
* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten